Wurzelkraft und Seelenflug 2020

67665369_2496060367112608_5032863619713335296_n

SEMINARZYKLUS „Erinnere Dich an Deine schamanische Heilkraft“

An vier Wochenenden erinnern wir,  Daniela Krämer und Marion Przybilla, Dich an Deine schamanischen Wurzeln.

Wir schaffen einen sicheren Raum, in dem das alte Wissen wieder an die Oberfläche Deines Bewusstseins treten kann. Im heilenden Kreis werden wir trommeln, Formate der schamanischen Heilkunst erlernen, Rituale durchführen und uns mit Krafttieren und hilfreichen Ahnen verbinden. Du lernst, in die nicht-alltägliche Wirklichkeit zu reisen, holst verlorene Seelenanteile zurück, findest Deine Heil-Lieder, trittst in Kontakt mit Naturwesen und Geisthelfern und kommst dabei Deinem ‚wahren Selbst‘ immer näher.

Während der vier Seminare begleiten wir Dich achtsam auf Deinem ureigenen Weg und unterstützen Dich dabei, Deine eigene Arbeitsweise zu entwicklen. Wir werden Dir helfen alte Schwüre und Gelübde zu lösen, die Dich daran hindern, wieder in Deine schamanische Kraft zu kommen…

Für Dich und für die Welt!

r3a

Seit 2019 findet unser Zyklus „Wurzelkraft & Seelenflug – Pfade zur schamanischen Heilkunst“ an einem neuen Ort statt: Im Seminarhaus am Liebfrauenberg in Selters/Haintchen im Taunus.

Der große Seminarraum hat einen herrlichen Ausblick ins Tal, mit Schafen und Alpakas, Wald und Wiese und eine wunderbare Energie. Die Zimmer sind gemütlich und haben alle ein eigenes Bad, die Menschen sind herzlich, das Essen gut, die Natur drumherum so vielseitig und schön: Wald und Hügel, ein wundervoller Marienaltar ist ganz in der Nähe, neben Bach und Feuerstelle, es gibt Obstbäume und Himbeerhecken… alles, was das Herz begehrt.

67369932_2496060383779273_5386356019632799744_n

 

67615671_2496060443779267_4839521870132805632_n

Wurzelkraft-2020_3

Seminar I „Wind“ 3.-5. April 2020

Der Kreis beginnt sich zu drehen… und wir beginnen im Osten, mit dem magischen Kind, der Luft und dem Frühling.

Hier geht es viel um die Grundlagen des schamanischen Arbeitens: Reisen in die nicht-alltägliche Wirklichkeit, Wahrnehmungsübungen und Reinigungstechniken wie z.B. das Räuchern. Du findest Dein Krafttier und einen Geisthelfer, die Dich auf Deinem Weg durch das Rad begleiten. Die inneren Kinder möchten gesehen und berührt werden und Du begegnest Deinem magischen Kind – dem Teil in Dir, der fest daran glaubt, dass ALLES möglich ist. Wir machen einen Visionsspaziergang im Wald und beginnen sofort damit, uns gegenseitig zu behandeln.

Seminar II „Feuer“ 3.-5. Juli 2020

Im Sommer gehen wir weiter, nach innen und in die Tiefe… zum Element Feuer.

Im Süden finden wir den heiligen Zorn, die Drachenkraft, den Aufbruch des Helden und der Heldin. Die Kriegerkraft und das wilde Weib. Die Lust und die Sinnlichkeit. Hier sind wir ungezähmt und ungezügelt und durch und durch lebendig!
Die Kriegerkraft und der heilige Zorn… sie sind so unerwünscht in unserer Gesellschaft und doch so wichtig für uns, für unsere Freude und Lebendigkeit! Und genau dort, im wildesten Süden finden wir auch unsere ruhige innere Stärke. Ist der Krieger in uns präsent und angenommen, dann müssen wir nichts mehr zerstören – nicht die Erde, nicht andere Menschen und auch nicht uns selbst. Wir errichten keine Barrikaden mehr, wir reißen sie ab und erschaffen dort blühende Gärten.

Wir arbeiten mit Invokation und Tanz. Du wirst das magische Operieren erleben und erproben. Heilbeißen gehört zum Süden, Klang-Kraft-Trommeln und die Arbeit mit dem Stab.

Das Feuer fordert uns heraus, auch als Seminarleiter, es verbrennt alle Pläne und duldet keine Halbheiten. Es fordert Wahrhaftigkeit und bedingungslose Hingabe. Aber wenn wir uns dem Feuer hingeben, dann beschenkt es uns unendlich reich und tief!

Seminar III „Wasser“ 9.-11. Oktober 2020

„Mein Herz ist ein Fluss…“ Dieses Wochenende steht im Zeichen unserer Heilkraft, des Westens und des Wassers. Wir werden tief gehen, steigen in den Fluss des Lebens und geben uns hin, entdecken die Seelensprache und finden unsere Heil-Lieder, werden eine der wichtigsten Techniken des Schamanismus erlernen, die Seelenrückholung, und uns mit den Energien beschäftigen, die am falschen Platz sind, den sogenannten Besetzungen. Wir werden mit dem Bach arbeiten, uns mit dem Fließen des Wassers verbinden und wir werden uns segnen, die Heilerin, den Heiler in uns und alles, was wir SIND.
Und natürlich werden wir trommeln, singen, miteinander sein, uns behandeln, helfen, halten und heilen. Jede(r) in dem Maße, wie es für sie/ihn richtig ist.
Samstagabend findet eine Kakaozeremonie statt – die Arbeit mit einer Medizinpflanze. Wir verbinden uns in einem Ritual mit dem Geist von Mama Kakao, spüren und erfahren ihre heilende und herzöffnende Kraft.

Seminar IV „Erde“ 11.-13. Dezember 2020

An diesem Winterwochenende begegnen wir einem gereiften und geschmiedeten Teil unseres Seins: der erwachsenen Frau und dem erwachsenen Mann. Wir kommen in Kontakt mit unserer Größe und Macht, dem König und der Königin, die in uns lebendig sind. Wir heben die Schätze, die unsere Seele für die Welt bereit hält und erleben uns in unserer Kraft und Stärke. Die Energien des Nordens und der Erde machen uns bewusst, wie gut wir aktuell in der Lage sind, diese Anteile auszuhalten; auch, wenn sie uns im Spiegel begegnen, wenn wir sie in Anderen erahnen.

Ein Schwerpunkt der Praxis wird es sein, nun selbst einen Heiligen Raum zu öffnen und zu halten, in dem unsere Heilarbeiten dann geschehen können. Wir werden unter anderem die Interaktive Schau praktizieren und das Seelenflüstern, wir werden ein Erdritual gestalten und mit Unterstützung der Erdhüter unsere Träume und Visionen in die Materie gebären.

Folie1a

Seminarleitung

Marion PrzybillaMein Weg ) und Daniela Krämer ( Praxis Winterkind )

Daniela und ich arbeiten beide als Heilpraktikerinnen schamanisch und homöopathisch in unseren Praxen in Oberursel, bzw. Wiesbaden und bieten verschiedene Kreise und Seminare an.

Seminarort, Übernachtung und Verpflegung

Seminarhaus am Liebfrauenberg in Selters/Haintchen im Taunus, bei Frankfurt am Main. Die Übernachtung kostet im Einzelzimmer 45-50 EUR pro Tag, im Zweibettzimmer bei Doppelbelegung 35 EUR/Tag und im Mehrbettzimmer 30 EUR/Tag. Alle Zimmer haben ein eigenes Bad (bei den günstigeren EZ ist das eigene Bad auf dem Flur). Bettwäsche und Handtücher sind inklusive.

Die Verpflegungskosten betragen 80 EUR für das gesamte Wochenende und beinhalten Frühstück, Mittagessen und Abendessen, Obst, Quellwasser, Tee und Kaffee.

Es gibt neuerdings auch eine Sauna im Haus.

Buchung: Die Übernachtung und Verpflegung buchst Du bitte selbst HIER direkt beim Seminarhaus

Kosten

260 EUR pro Seminar. Bei Buchung und Bezahlung aller 4 Seminarwochenenden reduziert sich der Preis auf 990 EUR. Ermäßigungen für Geringverdienende sind möglich. Sprich oder schreibe mich dafür bitte an.

Du möchtest dabei sein?

Das erste Seminar ist offen für alle – Du brauchst keinerlei Vorkenntnisse. Und im Idealfall drehen wir uns dann als feste Gruppe gemeinsam durch das Rad. So wächst schnell Vertrauen in den Kreis und die „Mitreisenden“.

Seminar 2 und 3 sind nach Rücksprache auch offen für Menschen mit Vorkenntnissen in schamanischer Heilkunst. Das vierte Seminar ist nur offen für Teilnehmer, die mindestens zwei der vorhergehenden Seminare besucht haben.

Wenn Du noch Fragen zum Seminar hast, melde Dich gerne bei Daniela und bei mir – telefonisch, per E-mail oder über Facebook.

Deine Übernachtung und Verpflegung buchst Du bitte direkt beim Seminarhaus.

Anmeldungen sind ab jetzt möglich ! Wir freuen uns auf Dich !